Erlebnis Bungsberg

Jäger und Sammler

Heute möchten wir die essbaren Kräuter und Beeren des Waldes entdecken. Eine fachkundige Einweisung verdeutlicht grundlegende Bestimmungsmerkmale der Pflanzen und weist die Kinder darin ein, welche Kräuter und Beeren man bedenkenlos essen kann. Nach der großen Sammelaktion in kleinen Teams werden die gefundenen Köstlichkeiten des Waldes untersucht und besprochen. Dann erst darf gekostet werden und wir bereiten einen tollen Kräuterquark, den wir bei genügend Zeit mit Stockbrot am Lagerfeuer essen. Satt und voller neuem Wissen geht es nach Hause – ein Erlebnis das in Erinnerung bleibt.

Aktivitäten

Häufig gehen wir durch den Wald und entdecken dabei Pflanzen, von denen wir weder den Namen noch ihre Bedeutung für uns oder die Natur kennen. Einige davon sind für uns jedoch essbar oder haben sogar eine heilende Wirkung. Die Menschen früherer Zeiten haben sich die Eigenschaften dieser Pflanzen zu Nutze gemacht und mit bzw. von der Natur gelebt.

Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach Kräutern, Beeren und Früchten, damit aber am Ende des Tages niemand mit Bauchschmerzen nach Hause geht, klären wir zunächst, welche Pflanzen wir wahrscheinlich finden werden und welche davon für uns essbar sind. Dann kann es endlich losgehen! Bärlauch, Giersch, Waldmeister oder Himbeeren stehen auf dem Speisezettel der Natur. In Zweiergruppen werden die Kinder auf die Suche nach Essbarem geschickt, was wir später zu einem Kräuterquark verarbeiten werden. Den Quark genießen wir dann gemeinsam und lassen den Tag in der Abschlussrunde Revue passieren. (Wenn es die Zeit zulässt, kann es selbst zubereitetes Stockbrot am Lagerfeuer geben.)

Wie war das Sammeln von Essbarem? Haben euch die Wildkräuter/-früchte geschmeckt? Was ist anders als beim Essen zu Hause oder im Kindergarten/ in der Schule?

Pädagogische Ziele

Das Angebot soll den Kindern den direkten Zugang zu Nahrungsmitteln aus der Natur eröffnen und ihnen die Vielfalt und Eigenart von Wildkräutern zeigen und zu einem bewussten Umgang mit Wildkräutern anregen. Anhand des geschichtlichen Bezugs zu den Slawen wird ein besonderer Zugang geschaffen. Dabei werden die aktionale, die affektiv-emotionale und die kognitive Lernebene angesprochen.

BNE-Kompetenzen

  • Weltoffen und neue Perspektiven integrierend Wissen aufbauen
  • Risiken, Gefahren und Unsicherheiten erkennen und abwägen können
  • An kollektiven Entscheidungsprozessen teilhaben können
  • Selbstständig und vorausschauend planen und handeln können
  • Sich und andere motivieren können, aktiv zu werden
  • Interdisziplinär Erkenntnisse gewinnen

Info

Gruppengröße: Eine Kindergartengruppe, eine Schulklasse Altersgruppe: 4 bis 8 Jahre Können die Ergebnisse mit nach Hause genommen werden? Ja

Dieses Angebot richtet sich an Kindergärten und 1. und 2. Grundschulklassen aus Ostholstein. Allen teilnehmenden Gruppen wird ein kostenloser Transfer mit einem projekteigenen Bus der Sparkassen-Stiftung Ostholstein ermöglicht.

Ort

Erlebnis Bungsberg, Bungsberg 3, 23744 Schönwalde am Bungsberg

Anbieter: Erlebnis Bungsberg

Der Bungsberg hat (s)eine Geschichte zu erzählen.

In der höchsten Erhebung Schleswig-Holsteins verbergen sich hunderte und tausende Jahre Geschichte und Entwicklung – von der Eiszeit bis heute. In all den Epochen hat die Natur am Bungsberg gewirkt – in den späteren Epochen auch der Mensch in und mit ihr. Diese ganz speziellen Bungsberg- Geschichten sollen nun am neuen Bildungsort Bungsberg erlebbar gemacht – Bildung und Spaß werden hier kombiniert und sind so für die Menschen in der Region zugänglich.

Bildung für nachhaltige Entwicklung am Bungsberg.

Anmeldung der Kindergärten sowie der 1. und 2. Grundschulklassen im Rahmen des BILDUNGSSPASS OSTHOLSTEIN erfolgen über das Büro der Stiftungen der Sparkasse Holstein.
Erreichbarkeit:
Mo. bis Do. von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Fr. von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Frau Regina Prahl und Frau Franziska Wiebers
Telefon: 04537/70 700-16 oder -17
Fax: 04521/85-77099
e-mail: stiftungsbuero@spkstholstein.de

Weitere Informationen...

Verfügbarkeit

M D M D F S S
25 26 27 28 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10

Legende

10
finanzierte Buchung möglich
10
selbstfinanzierte Buchung
10
keine Buchung möglich