Eutin

Gewässerforscher unterwegs – Lebensraum Wasser

Gewässer sind Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen. Die Gewässerforscher dürfen keschern, Tiere bestimmen und dabei viel über diesen Lebensraum und das Element Wasser erfahren.

Aktivitäten

Gibt es Tiere, die nur auf dem Rücken schwimmen? Oder die über das Wasser laufen können? Wir wollen zusammen mit den Gewässerforschern diese Fragen klären. Nach einer kurzen Einführung zu verschiedenen Gewässertypen und deren Funktionen können die Kinder ausgestattet mit Keschern, Becherlupen und Bestimmungshilfen unter Anleitung im Wasser lebende Tiere fangen, beobachten und versuchen, sie zu bestimmen. Da bestimmte Tiere in Abhängigkeit von der Wasserqualität vorkommen, können wir daraus die biologische Gewässergüte ermitteln. Nach einer gemeinsamen Betrachtung und Einordnung der Tiere werden sie vorsichtig an ihrem Fangplatz wieder freigelassen. Auch ein Vergleich zwischen Arten von Still- und Fließgewässern (z.B. Lehrteich an der ERNA-Hütte und angrenzendem Ehmbruchgraben) ist möglich. Die Gewässererforschung dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden, an die sich eine Essenspause anschließt. Danach bauen wir gemeinsam eine kleine Wasserfilteranlage. In diesem Versuch können die Kinder mit eigenen Augen erfahren, wie Wasser auf seinem Weg durch den Boden gereinigt wird. Zum Abschluss wird gemeinsam ein Wasserläufer oder eine Seerose gebastelt, die als Erinnerung mit nach Hause genommen werden können.

Pädagogische Ziele

Ziel ist es, den Kindern die Funktion der Gewässer im Naturhaushalt und des Elements Wasser aufzuzeigen. Durch die intensive Beschäftigung mit verschiedenen Gewässern soll eine Sensibilisierung für den verantwortungsvollen Umgang und den Schutz dieser Lebensräume erfolgen.

BNE-KOMPETENZEN • Weltoffen wahrnehmen • Interdisziplinär arbeiten • Motiviert sein und motivieren können

Info

Gruppengröße: mind. 10 Kinder, beliebig erweiterbar Können die Ergebnisse mit nach Hause genommen werden? Ja Bus von Eutin und Malente, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Berg Fußweg: ca. 500m

Ort

Im Areal rund um das Eutiner Tierheim Diekstauen 5 23701 Eutin

Anbieter: ERNA (Verein Erlebnis Natur e.V. ) in Eutin

23701 Eutin
Diekstauen 5

Dr. Werner Sach
Tel.: 04521 - 70790

werner.sach@web.de
www.erna-eutin.de

Weitere Informationen...

Verfügbarkeit

M D M D F S S
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Legende

10
finanzierte Buchung möglich
10
selbstfinanzierte Buchung
10
keine Buchung möglich