Eutin

Erlebnisraum Streuobstwiese - Rund um den Apfel – Vom Apfel zum Saft

Auf der Streuobstwiese von ERNA stellen wir gemeinsam Apfelsaft her. Gerne dürfen die Kinder Früchte von zu Hause oder vom Schulgelände mitbringen

Aktivitäten

Die Streuobstwiese von ERNA beherbergt über 65 verschiedene alte Obstsorten. Granny Smith, Golden Delicius oder Braeburn, die man aus den Geschäften kennt, wird man dort vergeblich suchen. Dafür kann man von August bis in den Dezember hinein die verschiedensten Früchte alter Obstsorten mit ihrer großen geschmacklichen und optischen Vielfalt finden. Anhand zahlreicher Bestandteile des Obstgartens (Bienenstand, Insektenkombi, Insektenscheiben, Vogelnistkästen, Greifvogelwarten, Ohrkneiferröhren usw.) wird die Lebensgemeinschaft Streuobstwiese erklärt und der Unterschied zur Apfelplantage deutlich gemacht. Anschließend werden die Äpfel gemeinsam auf der Obstwiese gesammelt und gewaschen. Mit einem Muser werden die zuvor geviertelten Äpfel zerkleinert und anschließend mit einer mechanischen Presse gepresst. Das Probieren des frischen Saftes ist für alle Kinder ein besonderes Erlebnis. Es macht alle Beteiligten stolz und entschädigt schnell für die vorausgegangenen Mühen. Jedes Kind kann in sauberen, mitgebrachten Flaschen Saft mit nach Hause nehmen. Das Saftpressen dauert ca. 2 Stunden. Danach folgt eine kleine Frühstückspause und ein Apfelquiz, bei dem das Erlebte und Erlernte wiederholt wird.

Pädagogische Ziele

Ziel ist es, den Kindern den Lebensraum Streuobstwiese näher zubringen. Es sollen auch für Kinder nachvollziehbare ökologische Zusammenhänge aufgezeigt werden. Gleichzeitig soll den Kindern bewusst werden, wie viel schmackhafter regionale (bzw. selbst erzeugte) Lebensmittel sind.

BNE-KOMPETENZEN • Weltoffen wahrnehmen • Interdisziplinär arbeiten • Motiviert sein und motivieren können • Verständigen und kooperieren

Info

Gruppengröße: mind. 10 Kinder, beliebig erweiterbar Zielgruppen: Kindergartenkinder und Grundschulkinder (1. bis 4. Klassen), auch für Kinder mit Behinderung geeignet Können die Ergebnisse mit nach Hause genommen werden? Ja Bus von Eutin und Malente, Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Berg Fußweg: ca. 500m

Ort

Obstgarten am Eutiner Tierheim Diekstauen 5 23701 Eutin

Anbieter: ERNA (Verein Erlebnis Natur e.V. ) in Eutin

23701 Eutin
Diekstauen 5

Dr. Werner Sach
Tel.: 04521 - 70790

werner.sach@web.de
www.erna-eutin.de

Weitere Informationen...

Verfügbarkeit

M D M D F S S
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Legende

10
finanzierte Buchung möglich
10
selbstfinanzierte Buchung
10
keine Buchung möglich